Ebeneeza K. Illustration
  • Archives
  • April7th

    Artist Directory

    In 2013 hatte Ebeneeza K. das große Vergnügen einer der vielen Künstler für das, inzwischen leider ausverkaufte, maritim-fantastische Kartenspiel des Ammo Magazins zu sein. In die Artist Directory wurde sie freundlicherweise auch gleich mit aufgenommen.

    Herzlichen Dank!

  • January12th

    Ein bunter Blumenstrauss

    Ebeneeza K. präsentiert:
    Einen schwarz, weiß, grau, roten Blumenstrauß der guten Laune!

    1) DUNKLE TRÄUME:
    Das e-book voller unheimlicher Kurzgeschichten
    von “Darkside Park” Autor Christoph Zachariae, illustriert von Ebeneeza K.
    www.luciddreams.de

    2) POSTKARTEN VOM JAJA-VERLAG:
    Von niedlich bis nachdenklich. In jedem Fall unverzichtbar.
    www.jajaverlag.com

    3) WER KANN FÜR BÖSE TRÄUME:
    Die unvergleichliche Märchensammlung in der die geheimen Grimm-Akten geöffnet werden. Das unbesinnliche Märchen “Waldeslust” von Tobias O. Meissner und Melanie Stumm nimmt sich “Hänsel & Gretel” an und ist von Ebeneeza K. illustriert.
    www.das-wilde-dutzend.de

    4) DER NÄCHTLICHE BESUCH:
    Eine blutsaugende, fröhlich-triste Familiengeschichte im feinen Siebdruckumschlag von Ebeneeza K. erdacht und bebildert.
    www.jajaverlag.com

    5) THE POOPDECK-PROJECT:
    Ein ungewöhnliches Kartenset vom englischen “Ammo Magazine” voller obskurer, maritimer Charaktere.
    Mit der “Cursed Pirate Queen” von Ebeneeza K.
    www.poopdeckproject.co.uk
    Ooops! Ausverkauft!

    6) DIE GUTEN, DIE BÖSEN UND DIE TOTEN:
    Die viktorianische Schreckenschronik von Johan von Riepenbreuch mit vielen, düsteren Bildern von Ebeneeza K.
    www.das-wilde-dutzend.de

  • May5th

    Vor einigen Wochen kam Ebeneeza K. in den Genuss einer der ausgewählten Illustratoren für das neueste Projekt der englischen Illustrations-Plattform AMMO-Magazine (genauer: des SpielkartenSets “The Poopdeck-Project“) zu sein. Per Losverfahren wurden die zu zeichnenden Charaktere verteilt und Ebeneeza Ks kaltes Herz fing erfreut an zu hüpfen, als sie erfuhr das sie die, ihr scheinbar seelenverwandte, CURSED PIRATE QUEEN erschaffen durfte.

    Folgend eine nähere Erläuterung zum Charakter der verfluchten Piratenkönigin und wie sie zu dem wurde was sie ist:
    Die Piratenkönigin wurde von einem Medizinmann aus der Südsee zu ewigem Leben verurteilt, weil sie den Schatz seines Volkes gestohlen und seine Leute zu Schrumpfköpfen verarbeitet hatte. Seitdem geistert sie über die sieben Weltmeere und hinterlässt nur Tod und Verderben wohin auch immer sie ihren Fuß setzt.

    Hier gehts zur PoopDeck Project Seite auf der alle großartigen Zeichner und ihre Motive vorgestellt werden:
    www.poopdeckproject.co.uk
    Hier gehts zur Seite des Ammo Magazines, in deren Shop das einzigartige KartenSet gekauft werden kann:
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    The pirate Queen was cursed to eternal life by an old and wise medicine man from the south pacific because she had stolen the treasure of his tribe and turned his people into shrinking heads. Since then she restless haunts the seven seas and leaves only death and ruin wherever she puts her foot.